close X

Romance TV präsentiert:
Tipp zum Valentinstag - FLEURS DE PARIS

Der Tag der Verliebten rückt immer näher und damit auch die Frage: Was soll man dem bzw. der Liebsten schenken? Laut Statistik verschenken die Deutschen am Liebsten Blumen (76,6%) zum Valentinstag! Die Bestseller unter den Blumen sind natürlich – wie sollte es auch anders sein:  Rosen. Pünktlich zum Valentinstag werden deshalb 122,5 Millionen Stück nach Deutschland importiert. Die meisten Rosen stammen aus den Niederlanden und jede sechste Rose kommt sogar aus Kenia. Schade nur, dass die Rosen bereits nach kurzer Zeit verwelken… Wer seinem Liebsten gerne etwas schenken möchte das länger hält, ist bei FLEURS DE PARIS genau richtig!

 

 

FLEURS DE PARIS – Konservierte Rosen

Die Firma FLEURS DE PARIS produziert seit 2016 echte, wunderschöne Rosen, die in über 25 verschiedenen Farben erhältlich sind. Das besondere an den Rosen ist die Haltbarkeit über mehrere Jahre hinweg. Dies ist durch spezielle, innovative Prozesse möglich: Die Rosen werden zum Zeitpunkt ihrer schönsten Blütenphase in einem besonderen, schonenden Verfahren konserviert. In diesem Verfahren wird die volle Natürlichkeit der Blumen aufrechterhalten und sie bleiben mehrere Jahre schön ohne zu verwelken.

 

Individuelle Rosenarrangements

Die Rosen von FLEURS DE PARIS können individuell ausgewählt werden, von der Farbe bis zur Anzahl. Sogar bei den Boxen, in denen die Rosenarrangements verschenkt werden, können Sie je nach Ihrem Geschmack wählen – schwarz, weiß, rund oder eckig, manchmal auch Sondereditions  – FLEURS DE PARIS bietet Ihnen jede erdenkliche Möglichkeit.

Deshalb unser Tipp für Ihr Valentins-Geschenk: Rosenboxen von FLEURS DE PARIS!

FLEURS DE PARIS steht für zeitlose Eleganz, femininen Charme und ist Luxus in seiner reinsten Form.

Zum Shop geht es hier:

www.fleursdeparis.de/

 

 

In Kooperation mit:

Zurück