Als Klaus Wildbolz Anfang des Jahres nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb, war die Bestürzung groß. Seit den Siebzigerjahren war der "Schlosshotel Orth"-Darsteller fester Bestandteil der deutschen TV-Landschaft und begeisterte unter anderem in vielen Krimi-Rollen. Bei uns ist er am 25. August anlässlich seines 80. Geburtstags noch einmal in drei romantischen Filmen zu sehen. Um 20:15 heuert er als Gästebetreuer Konrad auf dem Traumschiff an und nimmt Kurs auf Sri Lanka. Im Anschluss geht es für den gebürtigen Wiener in den Rosamunde Pilcher-Produktionen Herzenssehnsucht (21:45) und Sommer der Liebe (23:20) ins malerische Cornwall.

 

Wir erinnern an den Charmeur alter Schule mit drei Filmhighlights


Er musste gar nicht viel tun, um die Damenwelt zu begeistern. Es lag wohl an der aufmerksamen Gentleman-Art, die Klaus Wildbolz zur Topbesetzung für romantische Filmproduktionen machte. Die verführerische Stimme des österreichisch-schweizerischen Schauspielers war dann das i-Tüpfelchen, das dafür sorgte, dass der Charmeur alter Schule in Erfolgsreihen wie "Das Traumschiff" oder in Rosamunde Pilcher-Verfilmungen für elegante und unvergessliche Augenblicke sorgte. Eine blendende Figur machte der Oldtimer-Fan zudem als Schafzüchter Peter O´Mally in der Erfolgsserie "Unsere Farm in Irland".