DVD-Tipp:

Maria Montessori – Ein Leben für die Kinder

Als eine der ersten Medizinstudentinnen Italiens, die sich auf das Fachgebiet Kinderheilkunde spezialisierte, kämpfte sie unermüdlich ihr ganz es Leben lang gegen gesellschaftliche Widerstände an, um benachteiligten Kindern zu helfen und ihnen eine Perspektive für ein besseres Leben zu bieten: Maria Montessori. Das knapp dreieinhalbstündige Biopic erzählt die ergreifende Geschichte einer starken Frau, die etwas Neues schuf und damit die Welt veränderte. Am 6. Januar jährte sich die Eröffnung ihres ersten Kinderhauses in einem Armenviertel in Rom zum 110. Mal.



In Kooperation mit: